02
Dez

Besinnung pur!

Veröffentlicht von am in i-restart
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 4493
  • Drucken
Jedes Jahr das gleiche turbu­lente Treiben in den letzten Jahres­wochen. Alle wollen nicht Geschaff­tes auf den letzten Metern um­setzen, nicht erreich­bare Ziele noch erreichen oder mit be­sonderen Ange­boten noch eine letztes Maß drauf­legen. Glauben Sie wirklich, dass das sinn­voll ist? Diese Jahres­zeit verlang­samt das öffentliche Leben durch die frühe Dunkelheit, Dinge, die das ganze Jahr nicht gewissen­haft vorbe­reitet waren, finden auf den letzten Metern nur selten zufrieden­stellend ins Ziel. Ent­weder leidet die Quali­tät, die Quanti­tät oder Sie selbst, weil der Mehr­aufwand derart groß ist, dass Sie selbst nicht zur Ruhe kommen. Seien Sie mit dem zu­frieden, was Sie erreicht haben und be­sinnen Sie sich auf das neue Jahr, das vor Ihnen liegt. Nutzen Sie die dunklen Stunden zuhause und tanken Sie Kraft in der Zeit der Be­sinnung. Körper und Geist brauchen Ent­spannung und Nahrung, der kurze Wellness­urlaub am Wochen­ende oder ein Abend auf dem Sofa mit einem guten Buch und Tee wirken in der Jahres­endhektik wahre Wunder. Be­sinnung zur Weihnachts­zeit stellt sich nicht durch eine Vollbremsung und Zwangs­entschleunigung am 23.12. ein, sondern durch gleich­mäßiges Herunter­fahren und Aus­rollen in den Wochen davor. Das größte Ge­schenk, dass Sie sich und Anderen machen können, ist ein zu­friedener Mensch, der mit Bescheiden­­heit und De­mut auf das ver­­gangene Jahr zurück­­blickt und das neue Jahr mit offenen Armen em­pfängt. Und dabei be­sonnen realis­tische Wünsche und Ziele für das Neue Jahr in seine Planung auf­nimmt. Ihnen eine besinn­liche Advents­zeit! Passen Sie auf sich auf. Ihre Isabell C. Krone
0
Isabell Krone hat noch keine Informationen über sich angegeben
Neueste Beiträge des Autors
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024