20
Jun

Bilder im CV

Veröffentlicht von am in i-restart
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 5825
  • Drucken
Auf die richtige Perspektive kommt es an, nicht nur im Leben, sondern auch auf dem Foto des CV. Wählen Sie Ihren Fotografen, aber auch den Zeitpunkt für Ihre Fotos, sorgsam aus. Mit Ihren Bewerbungsfotos wollen Sie sich erfolgreich verkaufen, also zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite! Ein gut ausgebildeter Fotograf wird auf Anhieb Ihre gute Seite erkennen und Sie ins rechte Licht stellen, damit Sie gut ankommen. Schließlich geht es hier um den Empfänger Ihrer Fotos. Damit Sie wissen, welches Foto aus Sicht des Empfängers das Beste ist und erklären Sie, wie Sie wirken möchten. Lassen Sie Familie, Freunde und Bekannte eine Auswahl von Fotos voten und wählen Sie das aus, das die meisten positiven Feedbacks bekommt. Verwenden Sie für Ihre Bewerbungsmappe, Ihren Eintrag in XING, Linkedin oder den gängigen Seiten der Bewerberpools das gleiche Foto, um wiedererkannt zu werden. Wechseln Sie lieber alle paar Monate alle Fotos aus, als verschiedene Fotos einzustellen. Ein Hinweis für internationale Bewerbungen. Im englischen Sprachraum sind Bewerbungen ohne Fotos üblich. Passen Sie auf sich auf! Ihre Isabell C. Krone
0
Isabell Krone hat noch keine Informationen über sich angegeben
Neueste Beiträge des Autors
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024