09
Aug

Bleiben Sie bei der Wa(h)rheit!

Veröffentlicht von am in i-restart
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 4287
  • Drucken
Die heutige Medien­welt zwingt uns fast, die Dinge bun­ter und schön­er dar­zu­stellen, als sie sind. Kein Foto mehr ohne Nach­bear­beitung, keine Aus­sage ohne Super­lative. Da er­scheint einem selbst die Reali­tät oft un­scharf, grau oder blass. Die Ver­suchung ist toll, aus normal mega oder giga zu machen, einfach nur, damit es besser aus­sieht. Oder Dritten gegen­über Themen oder Dinge so dar­zu­stellen, wie Sie sie viel­leicht gerne sehen wür­den. Mein Tipp: Bleiben Sie bei der Wa(h)r­heit. Schil­dern Sie die Dinge so, wie sie eben sind. Nur wirken Ihre Er­lebnisse, Ihre beruf­lichen Er­folge und Sta­tionen auch rea­listisch und authen­tisch. Sicher, keiner möchte einen miss­erfolgs­orientier­ten Men­schen in seinem Team. Aber es möchte auch nie­mand sein Team mit Mit­arbeitern ver­stärken, bei denen immer alles toll und mega ist, ob­wohl es offen­kundig besten­falls durch­schnitt­lich oder nor­mal ist. Was wa(h)r (ist), kann auch so blei­ben. Es sind eben nicht immer die An­deren, die Kol­legen oder Vor­gesetz­ten schuld, wenn etwas schief­ge­laufen ist. Viel­mehr ist es nor­mal, dass da, wo Licht ist, auch einmal Schat­ten sein kann. Viel wich­tiger ist, dass Sie zei­gen können, wie Sie mit Feh­lern oder Schwä­chen um­gehen, statt Andere dafür ver­ant­wortlich zu machen. Erst dann ver­mitteln Sie das Bild einer pro­fessionell agie­renden Per­sön­lich­keit. Sie soll­ten immer be­denken, dass in Zei­ten mo­derner Me­dien immer auch mul­tipler Aus­tausch mög­lich ist und irgend­wann immer von irgend­wem die Wahr­heit ans Licht kommt oder ge­bracht wird. Es ist so: was wahr ist, sollte auch wahr blei­ben. Schließ­lich haben ja Lügen be­kannter­maßen auch kurze Beine. Und wenn Sie in gro­ßen Schritten voran kommen wollen, sind kurze Beine hinder­lich. Und ein gesundes Maß an kritischer Selbst­reflektion wird im Beruf von Ihnen auch er­wartet. Passen Sie auf sich auf! Ihre Isabell C. Krone
0
Isabell Krone hat noch keine Informationen über sich angegeben
Neueste Beiträge des Autors
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024