27
Mai

Der Blick zurück bringt vorwärts

Veröffentlicht von am in i-restart
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 4730
  • Drucken
Manches Mal lohnt es sich sehr, zurückzublicken auf das, was Sie geschafft haben oder was Sie erlebt haben. Bei den meisten Menschen ist vieles im Leben so selbstver­ständlich geworden, was in der Vergangenheit liegt, und deshalb verliert es oft in deren Wahr­nehmung an Bedeutung. Gerade an Tagen, an denen etwas schief läuft, lohnt es sich, zurückzublicken auf die Meilen­steine Ihres Lebens. Blicken Sie zurück auf Ihren Schulabschluss, was hat Sie damals beschäftigt, was war Ihnen damals wichtig und wie ist das heute? Und was hatten Sie damals Respekt vor den Abschluss­prüfungen, heute ist es für Sie selbstverständlich, es geschafft zu haben, weil weitere Prüfungen hinter Ihnen liegen, oft von größerem Schwierigkeitsgrad als Ihr Schulabschluss. Was haben Sie manche Schulkameraden damals beeindruckt, von denen Sie glaubten, dass die einmal Großes leisten würden im Gegensatz zu Ihnen! Der Blick zurück zeigt aber, dass auch in Ihrem Leben viel passiert ist, dass Sie Einiges erreichen konnten, im Beruf, familiär oder in ihren sportlichen oder anderen Freizeit­aktivitäten. Der Blick zurück zeigt auf, dass Sie Hindernisse erfolgreich überwunden haben, die Ihnen zu früheren Zeiten fast unüberwindbar schienen. Der Blick zurück relativiert heutige Sorgen und Nöte im Verhältnis zum Gesamten, und gibt vor allem Kraft und Selbstbewusstsein für Neues. Wenn wir dies und jenes trotz großer Hindernisse oder mit kleinem Geldbeutel erreichen konnten, dann werden wir jetzt auch die Kraft für kleinere Ziele aufbringen. Der Blick zurück hilft Ihnen, den scheinbar zu großen Berg in Etappen erklimmen zu können, weil Ihnen die vielen kleinen Hügel vorher das Rüstzeug für das Große gegeben haben. Und manches Mal brauchen auch Sie beim Wandern durch Ihr Leben eine Pause. Und dann ist es das Größte, vom halben Berg ins Tal zurückzublicken und auf die vielen schönen Dinge zu schauen, die Sie auf dem Weg Ihres Lebens bereits erlebt haben. Und diese bewusste Pause gibt Ihnen Kraft und Mut, auch den Rest des Berges noch zu erklimmen. Ich wünsche Ihnen einen guten Aufstieg durch den Rest Ihres spannenden Lebens. Passen Sie auf sich auf! Ihre Isabell C. Krone
Isabell Krone hat noch keine Informationen über sich angegeben
Neueste Beiträge des Autors
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024