15
Feb

Sie sind es wert!

Veröffentlicht von am in i-restart
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 4901
  • Drucken
Wann haben Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das letzte Mal spontan und klar gesagt, dass Sie die Person und die Arbeit schätzen. Und dabei geht es nicht um das alljährliche Mitarbeitergespräch, das in den meisten Unternehmen üblicherweise in den ersten Kalendermonaten geführt werden muss. Ich meine so ein richtiges Lob oder ein Dankeschön im Arbeitsalltag! Bekanntermaßen loben Führungskräfte zu wenig, und die Deutschen sind im Nationenvergleich sehr sparsam mit positivem Feedback, auch wenn es uns selbst guttun würde. Bedenken Sie, dass motivierte und loyale Mitarbeiter das höchste Gut sind, somit das Kapital Ihrer Abteilung oder Ihres Unternehmens. Und es ist eben nicht selbstverständlich, dass Ihre Mitarbeiter Überstunden machen, weitere Aufgaben übernehmen und Sie kurzfristig unterstützen, wenn es gerade in einem Projekt besonders brennt. Sie tun es auch nicht für Ihr Unternehmen, Sie tun es in der Regel für Sie. Deshalb schätzen Sie es wert, Ihre Mitarbeiter sind es wert. Ein ehrlich gemeintes Lob oder die Anerkennung für eine gute Arbeit sind oft mehr wert als die nächste Gehaltserhöhung, deren Wirkung schnell wieder verpufft. Außerdem ist es in Zeiten rigider und knapper Budgets oft nicht so einfach möglich, finanzielle Gratifikationen über die Hierarchien der Entscheidungswege durchzusetzen. Und ein Lob kennt keine Inflation und keine Budgets, es ist immer viel wert und kann auch in größeren Mengen vergeben werden. Und wenn Sie selbst zu wenig gelobt werden, obwohl Sie einen guten Job machen, fordern Sie Feedback und auch Lob von Ihrem Vorgesetzten ein, denn auch Sie sind es wert. Vielleicht könnte aber auch Ihr Vorgesetzter ein Lob für seine Führung vertragen...? Passen Sie auf sich auf! Ihre Isabell C. Krone
Isabell Krone hat noch keine Informationen über sich angegeben
Neueste Beiträge des Autors
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024