08
Sep

Zeit ist Geld - Ihre wertvollste Zeit

Veröffentlicht von am in i-restart
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 5048
  • Drucken
Wie viele Stunden verbringen Sie bei der Arbeit? Die Menschen, die bereit sind, viel zu leisten, verbringen meist auch viel Zeit bei der Arbeit. Oft sind es wertvolle Stunden, in denen andere Menschen ihren Hobbys nachgehen oder mit den Kindern etwas unternehmen. Sie versprechen sich davon, dass die Zeit, die Sie investieren, sich irgendwann rechnet, Sie befördert werden oder eine Gehaltserhöhung bekommen. Die Zeitinvestition allein ist es nicht, die zur Anerkennung führt. Die in der Mehrzeit erreichten Ergebnisse sind es, die zur Beförderung und/oder zur Gehaltserhöhung führen. Jedoch sollten Sie dabei beachten, dass Ihre Leistung wahrgenommen wird. Denn nur wahrgenommene Leistung führt zu Anerkennung. Das Prinzip ist einfach. Wenn Sie mehr Zeit als andere Kollegen investieren, so lassen Sie es Ihren Vorgesetzten wissen. Lassen Sie Ihren Vorgesetzten an den Ergebnissen teilhaben und verkaufen diese. Machen Sie dabei deutlich, dass andere Unternehmen Ihre Leistung auch zu schätzen wissen, nur dann wird indirekt Ihr Marktwert deutlich und Ihr Vorgesetzter kann entscheiden, ob es Ihr Wissen und Ihre Einsatzbereitschaft fürs Unternehmen erhalten möchte. Nur eines sollten Sie beachten: lassen Sie nach der Beförderung oder Gehaltserhöhung in Ihrer Leistungsbereitschaft nicht nach, sondern bestätigen Sie Ihren Vorgesetzten in der Entscheidung, Sie zu fördern und zu unterstützen. Dann sollte Ihrer Entwicklung nichts im Wege stehen. Und das ist auch in Ordnung, schließlich setzen Sie die wertvollste Zeit Ihres Lebens bei der Arbeit ein. Passen Sie auf sich auf! Ihre Isabell C. Krone
0
Isabell Krone hat noch keine Informationen über sich angegeben
Neueste Beiträge des Autors
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024